Weinseminar - erfrischend anders

 

 für Weineinsteiger UND Weinliebhaber

 

Eigentlich sieht es so aus:

 es gibt NUR  3 Kriterien, die für einen Weinliebhaber wichtig ist:

 - der Wein muss MIR persönlich schmecken!!!!!

- der Wein muss qualitativ gut sein! 

- der Wein muss bezahlbar sein!

PUNKT!

alles andere ist Geschmackssache des Einzelnen

 

Man kann "Wein" lernen und das geht ganz einfach!  

 

Preis: 65 € pro Person

Gruppen mit mindestens 8 Teilnehmenden

ODER

Öffentliches Seminar mit festen Terminen für Kleingruppen oder Einzelpersonen

 

Inkl. 10 nationale/ internationale Weine - nur Erzeugerabfüllungen

Brot, Wasser, kleiner Winzerimbiss in der Pause, Seminarunterlagen

 

Dauer: ca. 3 Stunden mit 20 Minuten Pause 

 

 

Möchten Sie einfach nur mal wissen,

was es mit dem Wein auf sich hat, vom Anbau bis ins Glas?

Können Sie diese Aromenschwelgerei überhaupt nicht nachvollziehen?

Geht Ihnen das Fachchinesisch auch die Nerven?

Haben Sie keine Lust, Wein anzubeten?

 

ZUM TROST: Sie sind nicht alleine!! So geht es vielen Weinbegeisterten.

Die haben dann keine Lust auf ein Seminar oder Tasting, weil sie sich dort nur langweilen,

die komme dann in mein Weinseminar!!!

 

Testen Sie sich mit einem Weinprofi  (zertifizierte Sommelière) durch die Weinwelt und

haben Sie Ihren Spaß daran, hinter die Kulissen zu gucken

 Auch neue Weinstile wie Orange Wine, Natural Wine, Konzeptweine werden erklärt

 vor allen Dingen finden Sie die Erklärung für Vegane Weine

und ob die oft sehr teuren Weine überhaupt Sinn machen

 

In meinem Weinseminar: 

- testen Sie fachmännisch 10 nationale und internationale Weine  

- arbeiten Sie mit den "4 Nasen" 

- prüfen Sie Begriffe wie Terroir, Barrique, Tannin direkt "am Wein" 

- lernen Sie beim Testen das 100 Punkte System der Profis kennen und, ob das für Sie ein Anhaltspunkt ist 

- beurteilen Sie am Ende des Seminars SELBST den Wein nach Alter und Qualität

 

Dabei erfahren Sie ganz locker:

- wie Wein gemacht wird - im Weinberg und im Keller

- wie Qualität zustande kommt

- warum die Rebsorten und die Weine so unterschiedlich schmecken 

- wie man Etiketten liest

- was die Verkostungsnotizen der Profis Ihnen sagen

- was Korkgeschmack ist und was die Alternativen zu Korken sind

- warum Weine geschwefelt werden und wie es ohne geht

 

Nach dem Seminar wissen Sie, wie einfach Sie Ihre Lieblingsweine finden

und wie bezahlbare Qualität schmeckt!  

  VERSPROCHEN! 

 

TREFFPUNKTE FÜR DAS SEMINAR 

je nach Gruppengrösse

auf jeden Fall in der Altstadt

der Konferenzraum des "Station" - von der Straße aus direkt begehbar

Marzellenstr. 46, 50668 Köln

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

WIE KOMME ICH DAHIN? 

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Köln Hauptbahnhof

rausgehen zum Bahnhofsvorplatz/ Dom

rechts halten bis Marzellenstr. - abbiegen

auf der Marzellenstr. vorbei  am Hilton Hotel und der Kirche Maria Himmelfahrt

kurz dahinter liegt der Conference Raum des Hotel "Station"

eine kleine Eisentreppe führt direkt in den Raum

Ihr werdet auf jeden Fall erwartet!!!

der Seminarraum des MAK - mitten in der Altstadt

Brigittengäßchen, 50667 Köln

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

WIE KOMME ICH DAHIN? 

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Köln Hauptbahnhof

rausgehen zum Bahnhofsvorplatz/ Dom

links -Richtung Altstadt abbiegen

bis zum Alter Markt gehen

kurz vorher links abbiegen in die Mühlengasse

1. Straße rechts - auf der linken Seite liegt der Seminarraum

Ihr werdet auf jeden Fall vor der Tür erwartet!!!